Österreich | Deutsch flag Deutsch (German) | EUR flag EUR

Home PageRundreisenSeychellenMadagaskarDiamirMadagaskar: Lemurensafari und ...

Madagaskar: Lemurensafari und Chamäleons

 
Im Überblick:

Konzipiert für Naturfreunde und Liebhaber von Tierbeobachtungen begeben Sie sich durch die endemische Flora und Fauna Madagaskars, die perfekt an das Leben in den Bergregenwäldern und Trockensavannen angepasst ist.

Dauer
15 Tage
Länder
2
Nächste Abfahrt
09-Okt-2022
airplane Ab (inkl. Flug)
EUR 3,790.00
Preis pro Tag
EUR 253.00

  • Übersicht
  • Daten und Details
  • Karte, Reiseziele
  • Diamir
Veranstalter
Diamir
 
Rundreise
Madagaskar: Lemurensafari und Chamäleons
Reisestil
Kleingruppentour mit mehr Flexibilität
Gruppengröße
6 - 12

Im Überblick

Konzipiert für Naturfreunde und Liebhaber von Tierbeobachtungen begeben Sie sich durch die endemische Flora und Fauna Madagaskars, die perfekt an das Leben in den Bergregenwäldern und Trockensavannen angepasst ist.

Madagaskar: Lemurensafari und Chamäleons (Diamir)

Tagesprogramm / Reiseroute

Tag 1.
Anreise
Tag 2.
Ankunft – Antananarivo Auf Eigene Faust
Tag 3.
Auf Dem Pangalanes-Kanal In Das „Nest Der Träume“
Tag 4.
Regenwaldwanderung Im Palmarium-Reservat – Fingertier „Aye-Aye“
Tag 5.
Andasibe-Mantadia-Nationalpark – Begegnung Mit Den Indris
Tag 6.
Schillernde Chamäleons Auf Der Peyrieras-Privatfarm – Fahrt Nach Antananarivo
Tag 7-8.
Tanzende Lemuren Im Berenty-Privatpark
Tag 9.
Flug Nach Antananarivo – Marktbesuch Und Stadtrundfahrt
Tag 10-11.
Flug An Die Westküste – Kirindy-Reservat
Tag 12.
Morondava – Majestätische Baobab-Allee
Tag 13.
Durch Das Hochland Nach Antsirabe
Tag 14.
Fahrt Nach Antananarivo – Abreise
Tag 15.
Ankunft

Besuchte Länder (2): Madagaskar, Seychellen

Besuchte Städte (4): Antananarivo, Antsirabe, Morondava, Victoria

Detail

Sie sind am liebsten mit der Kamera in der Natur unterwegs, immer auf der Suche nach spannenden Motiven? Diese Reise ist speziell für Naturfreunde, Anfänger- und Hobbyfotografen sowie für Liebhaber von Tierbeobachtungen konzipiert. Sie begeben sich durch die endemische Flora und Fauna Madagaskars, die perfekt an das Leben in den dichten Bergregenwäldern und Trockensavannen angepasst ist und an Vielfalt und Exotik ihresgleichen sucht.

Chamäleons, Indris und die längste Wasserstraße der Welt
Über den Pangalanes-Kanal erreichen Sie mit dem Boot das Palmarium-Reservat und versuchen auf einer Nachtpirsch das mysteriöse Aye-Aye beim „Abendessen“ zu entdecken. Ob schlafende Makis auf den Rosenholz- und Zimtbäumen, winzige Nachtwanderer, wie der Mausmaki oder der grelle Schrei des Indri in den Baumwipfeln des Andasibe Mantadia NP – es gibt immer etwas zu erspähen! Die üppige Vegetation Ostmadagaskars hinter sich gelassen, erreichen Sie die Dornenwälder des trockenen Südens.

Tanzende Lemuren, der agile Fossa und die Baobab-Allee
Machen Sie sich auf kleinere und größere Überraschungen gefasst! In den Galeriewäldern des Berenty-Privatreservats leben zahlreiche Reptilien-, Raubvogel- und Lemurenarten. Vielleicht schaut Ihnen ein Giraffenhalskäfer direkt in die Augen, während sich ringelschwänzige Kattas in der Sonne ausruhen und die „tanzenden“ Larvensifakas ihre ganz eigene Party veranstalten. Die majestätische Baobab-Allee von Morondava und die Trockenwälder des Kirindy-Reservats bilden den krönenden Abschluss der Reise. Mit etwas Glück können Sie dem größten Raubtier der Insel, die verfressene Fossa, und auf einer Abendpirsch dem robusten Stachler – „Tenrek“, begegnen.
Nachdem Sie Madagaskar von seinen schönsten Seiten kennengelernt haben, empfehlen wir Ihnen einen Badeurlaub an einem der Traumstrände des Indischen Ozeans. Ob nun im Norden Madagaskars, auf Nosy Be, nach Mauritius oder auf die Seychellen, Sie entscheiden selbst!

Höhepunkte

  • Im Kirindy-Reservat dem Fossa auf der Spur
  • Baumbewohner Indri im Naturschutzgebiet Analamazaotra
  • Tanzende Larvensifakas im Berenty-Privatreservat
  • Weltbekannte Baobab-Allee von Morondava zum Sonnenuntergang
  • Schwarzweiße Varis im Palmarium-Reservat hautnah erleben
  • Auf der Suche nach dem nachtaktiven Mausmaki und dem Aye-Aye
  • Optional: Badeurlaub auf Nosy Be, an der Westküste oder Mauritius und den Seychellen

Im Preis erhalten

  • Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Antananarivo und zurück mit Turkish Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Inlandsflüge Antananarivo – Fort Dauphin und zurück, Antananarivo – Morondava in Economy Class
  • alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • Bootsfahrt auf dem Pangalanes-Kanal
  • alle Eintritte laut Programm
  • alle Nationalparkgebühren laut Programm
  • 8 Ü: Hotel
  • 4 Ü: Lodge
  • Mahlzeiten: 12×F, 12×A

NICHT im Preis erhalten

  • ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (ca. 35 €)
  • ggf. Flughafengebühren im Reiseland
  • optionale Ausflüge, Eintritte, NP-Gebühren, Permits etc.
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Wichtig

  • Traditionelle Gesichtsbemalung der Sakalava in Morondava hautnah erleben
  • Anforderungen

    Hitzeverträglichkeit, Bereitschaft zum Komfortverzicht während langer Fahrten sowie Interesse und Toleranz für andere Kulturen sind Voraussetzungen für diese Reise.

    Reiseangebot

     
    Woher
     
    Wohin
    1. Abflug
    Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Wien, Zürich, ...
    airplane
    Victoria
    2. Rundreise...
    Victoria
    Arrow
    Morondava
    3. Return (flight)
    Morondava
    airplane
    Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Wien, Zürich, ...
     

    Dies ist eine organisierte Gruppenreise: die Reiseroute wurde vom Reiseveranstalter vorgegeben. Die Reiseziele, Dauer, Unterkünfte, das Abreisedatum und der Preis sind festgelegt. Sie können sich anmelden, mitmachen, genießen und andere Leute treffen.


    ToursOnTheWeb

    • Finden Sie interessante Ziele pro Land oder Region.
    • Suchen, downloaden und teilen Sie Rundreisen und Kreuzfahrten, die zu Hause oder am Zielort beginnen.
    • Vergleichen Sie Veranstalter, Reiserouten, Anfangsdatums und Preise, um die für Sie beste Reise zu finden, egal ob Budget, Komfort oder Luxus.
    • Klicken Sie auf eine einfache Schaltfläche, um die Reise auf der Operator-Website anzuzeigen, um weitere Informationen zu erhalten oder online zu buchen.
    • Buchen Sie direkt beim Reiseveranstalter, ohne Zwischenpersonen, ohne zusätzliche Geschäftsbedingungen.

    Vergleichbare Reisen

    Inselhopping im Wanderparadies (Wikinger)

    Wikinger
    Inselhopping im Wanderparadies (19 Tage)

    Seychellen: Im Garten Eden des Indik (Diamir)

    Diamir
    Seychellen: Im Garten Eden des Indik (11 Tage)

    Madagaskar: Isalo (Chamäleon)

    Chamäleon
    Madagaskar: Isalo (17 Tage)