Österreich | Deutsch language flag | EUR currency flag  

Chile • Argentinien: Farbenpracht entlang der Anden

 

Im Überblick:

Von Santiago führt Sie diese Reise ins nördliche Argentinien. Hier erwarten Sie faszinierende und einmalige Landschaften: farbenprächtige Berge, bizarre Felsformationen und gewaltige Felswände. Krönenden Abschluss bilden die Atacama und das Mondtal.

Dauer
21 Tage
Länder
2
Nächste Abfahrt
15-Okt-2022
airplane Ab (inkl. Flug)
EUR 4,790.00
Preis pro Tag
EUR 228.00

  • Übersicht
  • Daten und Details
  • Karte, Reiseziele
  • Diamir
Veranstalter
Diamir
Rundreise
Chile • Argentinien: Farbenpracht entlang der Anden
Reisestil
Kleingruppentour mit mehr Flexibilität
Gruppengröße
6 - 12
Allg. Bewertung
(4.40)


Im Überblick

Von Santiago führt Sie diese Reise ins nördliche Argentinien. Hier erwarten Sie faszinierende und einmalige Landschaften: farbenprächtige Berge, bizarre Felsformationen und gewaltige Felswände. Krönenden Abschluss bilden die Atacama und das Mondtal.

Tagesprogramm / Reiseroute

Tag 1.
Anreise
Tag 2.
Santiago De Chile
Tag 3.
Über Die Anden Nach Argentinien
Tag 4.
Mendoza Und Weinbaugebiet Uco-Tal
Tag 5.
Mendoza – Barreal
Tag 6.
Calingasta-Tal
Tag 7.
Barreal – Ischigualasto
Tag 8.
Laguna Brava
Tag 9.
Nationalpark Talampaya
Tag 10.
Villa Union – Belen
Tag 11.
Belen – Cafayate
Tag 12.
Quebrada De Las Conchas
Tag 13.
Los-Cardones-Nationalpark
Tag 14.
Humahuaca-Schlucht
Tag 15.
Pukara De Juella
Tag 16.
Cuesta De Lipan
Tag 17.
Über Den Jama-Pass Nach Chile
Tag 18.
San Pedro De Atacama – Mondtal
Tag 19.
San Pedro De Atacama – El-Tatio-Geysire
Tag 20.
Calama – Heimreise
Tag 21.
Ankunft

Besuchte Länder (2): Argentinien, Chile

Besuchte Städte (8): Cafayate, Calama, La Rioja, Mendoza, Salta, San Antonio, San Pedro De Atacama, Santiago de Chile

 

Detail

Tauchen Sie in die traumhaften Landschaften von Chile und Argentiniens Nordwesten ein. Diese Reise führt Sie über atemberaubende Gebirgspässe entlang der Andenkordillere durch malerische Weintäler und bizarr geformte Schluchten bis zu einmaligen Wüstenlandschaften.

Von der Metropole Santiago bis zur Weinhauptstadt Mendoza
Ausgehend von der pulsierenden Metropole Santiago de Chile windet sich die Straße in Serpentinen vorbei am höchsten Berg Südamerikas, dem Aconcagua (6962 m), in die fruchtbare Hochebene von Mendoza. In der für ihre Weine bekannten Region darf der Besuch eines der traditionsreichen Weingüter nicht fehlen.

Spektakuläre Landschaften in Argentiniens Nordwesten
Auf Ihrem Weg nordwärts entlang der Andenkette erwartet Sie eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Die zum Teil abenteuerlichen Pisten führen Sie zu regenbogenfarbenen Bergen, tief eingeschnittenen Schluchten und gigantischen Salzseen. Nicht selten werden Sie glauben, auf dem Mond angekommen zu sein. Das Observatorium El Leoncito mitten im Nirgendwo bringt Ihnen den überwältigenden Sternenhimmel ganz nah. Sie folgen den Spuren prähistorischer Kulturen zu geschichtsträchtigen Orten wie den Ruinen von Quilmes und Pucara de Tilcara.

Zwischen der kolonialen Perle Salta und der faszinierenden Atacama-Wüste
Der immergrüne Regenwald der Provinz Salta bringt einen neuen Farbtupfer in die Landschaftspalette, bevor Sie über den Jama-Pass (4200 m) zurück nach Chile fahren. Hier erwartet Sie mit der Atacama die trockenste Wüste der Welt. Im legendären „Valle de la Luna“ lassen Sie beim Sonnenuntergang die vergangenen Tage Revue passieren.

Bemerkungen

Höhepunkte

  • Spektakuläre Überquerung der Anden mit Blick auf den Aconcagua (6962 m)
  • Geheimtipp: Salzsee Laguna Brava mit Flamingos
  • Naturparks Ischigualasto und Talampaya (UNESCO)
  • Spektakulärer Sonnenuntergang im Mondtal
  • Farbenprächtige Humahuaca-Schlucht (UNESCO)

Im Preis erhalten

  • Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Santiago de Chile und zurück von Calama mit LATAM oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class
  • DIAMIR-Reiseleitung
  • Flughafentransfer in Santiago de Chile
  • 18 Tage Mietwagen der Kategorie 4x4(Suzuki Grand Nomade 4x4 oder Toyota Hilux 4x2 oder ähnlich) auf Basis von 2 Personen inkl. unbegrenzten Freikilometern und CDW-Vollkasko (mit ca. 580 € Selbstbehalt).
  • Einwegmiete
  • Fahrgenehmigung für Argentinien
  • Zweitfahrer
  • 16 Ü: Hotel im DZ
  • 2 Ü: Gästehaus im DZ
  • Mahlzeiten: 18×F, 2×A

NICHT im Preis erhalten

  • ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Benzinkosten
  • evtl. Mautgebühren
  • alle Eintritte und Nationalparkgebühren (ca. 150 US$)
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • evtl. Zusatzversicherungen für Mietwagen
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Wichtig

  • Maximale Individualität kombiniert mit der Sicherheit einer Gruppenreise
  • Dies ist eine organisierte Gruppenreise: die Reiseroute wurde vom Reiseveranstalter vorgegeben. Die Reiseziele, Dauer, Unterkünfte, das Abreisedatum und der Preis sind festgelegt. Sie können sich anmelden, mitmachen, genießen und andere Leute treffen.


    ToursOnTheWeb

    • Finden Sie interessante Ziele pro Land oder Region.
    • Suchen, downloaden und teilen Sie Rundreisen und Kreuzfahrten, die zu Hause oder am Zielort beginnen.
    • Vergleichen Sie Veranstalter, Reiserouten, Anfangsdatums und Preise, um die für Sie beste Reise zu finden, egal ob Budget, Komfort oder Luxus.
    • Klicken Sie auf eine einfache Schaltfläche, um die Reise auf der Operator-Website anzuzeigen, um weitere Informationen zu erhalten oder online zu buchen.
    • Buchen Sie direkt beim Reiseveranstalter, ohne Zwischenpersonen, ohne zusätzliche Geschäftsbedingungen.

    Vergleichbare Reisen

    Von den Torres del Paine zur Atacama-Wüste (Wikinger)

    Wikinger
    Von den Torres del Paine zur Atacama-Wüste (20 Tage)

    Chile: Atacama (Chamäleon)

    Chamäleon
    Chile: Atacama (15 Tage)

    (Un-)bekannte Highlights Patagoniens (Wikinger)

    Wikinger
    (Un-)bekannte Highlights Patagoniens (22 Tage)